Team

Janne & Oma

bttr. als Geschäftskonzept ist eng mit dem Leitsatz verbunden den die Gründerin von Klein-auf von ihrer Großmutter gesagt bekommen hat: 

“Was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen” 

Diese Muse hinter dem Geschäft ist im Dezember 2019 103 Jahre alt geworden, und hat ein ereignisreiches Leben hinter sich wie es für diese Generation üblich war. 

Die Gabe, einen praktisch leerstehenden Kühlschrank in ein 3 Gänge Menü zu verwandeln, war beeindrucken- der frisch gepresste Saft hat dabei nie fehlen dürfen. 

Die Beziehung zu gesundem Essen, und der Wichtigkeit der Nährstoffe mit der wir uns ernähren waren damals wie heute von großer Bedeutung, Krankheiten wurden damit vorgebeut das man präventiv handelt, und nicht wie heute üblich, die Dinge mit Tabletten behandelt. 

Frische Karotte gegen Magen Darm, Fenchel bei Atemwegserkrankungen und Rote Beete bei Schwäche und Blutverlust- dieses Wissen eignete sich die Gründerin über ihre Großmutter bereits während der Schulzeit an. 

Daraus entstand bttr. - zurück zum Wesentlichen, dem Basischen, einen Platz zu schaffen um wirkungsvollen Zutaten den Raum zu geben damit Heilkräuter in der Modernen Welt wieder ernst genommen werden. 

Diese Thematik spiegelt sich im Shop wieder, die alten Türen des Naturkundemuseums bilden den Bereich unserer Gläsernen Küche, aus Alt wird Neu. 

Altes Wissen wird in den Rezepturen der Säfte und Mylchs neu verpackt, schmackhaft gemacht und ein Erlebnis.